Die STIHL MS 201 TC-M

Hoch oben im Baum muss jeder Handgriff sitzen. Baumpfleger haben einen anspruchsvollen Job: Sie tragen ihre Ausrüstung meist am Körper, denn in der Baumkrone besteht keine Möglichkeit, das Werkzeug abzulegen. Diese anspruchsvollen Bedingungen erfordern spezielle Geräte.

So entsteht eine STIHL Sägekette

Für eine gute Schnittleistung braucht man eine hochwertige Sägekette. Dank der „Schweizer Präzisionsarbeit“ überzeugen die Sägeketten mit einer hohen Fertigungsqualität. Bis eine Sägekette einsatzbereit ist, muss eine Vielzahl an Arbeitsschritten ausgeführt werden. Wir haben den Weg vom Rohmaterial zur Sägekette Schritt für Schritt begleitet.

Baumpaten in Qingdao

2012 startete STIHL Qingdao ein ganz besonderes Vorhaben: Baumpflanzungen auf dem Werksgelände sollten ein sichtbares Zeichen des Respekts und der Wertschätzung sein, die STIHL den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entgegenbringt.

Heckenschere selber schärfen

Idealerweise sollten Sie mit dem Schärfen nicht erst beginnen, wenn die Messer deutliche Verschleißspuren aufweisen. Es empfiehlt sich die Messer regelmäßig ca. alle 50 Betriebsstunden nachzuschärfen, damit die Schnittleistung erhalten bleibt.

Holzterrassen reinigen

Vor allem in schattigen Bereichen bildet sich auf Holzterrassen schnell ein grüner Belag. Wir verraten Ihnen, wie Sie den Schmutz am besten entfernen und worauf sie dabei achten sollten.

Innovative PSA: der ADVANCE X-TREEm Anzug

Unser Ziel war es, einen Waldarbeitsanzug der Oberklasse auf dem neuesten Stand der Textiltechnik zu entwickeln, der den Praxisanforderungen gerecht wird. Deshalb haben wir mit der gleichen Akribie und demselben Innovationsanspruch, mit dem wir Motorgeräte entwickeln, den ADVANCE X-TREEm Anzug entwickelt.