Sorgen für ordentlich Wirbel: Mähköpfe und Mähfäden

Rasenkanten säubern oder Unkraut zwischen den einzelnen Zaunpfeilern trimmen? Fadenmähköpfe zeigen besonders auf engem Raum, was Sie können: Denn die Fäden machen es möglich, Gras und Unkraut an Hindernissen zu mähen. Wir geben Ihnen einen ersten Überblick darüber, welcher Fadenmähkopf und welcher Mähfaden am besten zu Ihren Herausforderungen passt.

Checkliste: Akku richtig lagern

Wenn Sie Ihre Akku-Geräte für einen längeren Zeitraum nicht nutzen, sollten Sie Gerät und Akku richtig lagern. Hierbei spielen viele Umwelteinflüsse wie Wärme, Kälte und Nässe eine wichtige Rolle. Wir haben die wichtigsten Tipps zur Aufbewahrung für Sie zusammengestellt.

Brennholzmachen: 10 Fragen zur Arbeit im Wald

Ein Feuer im Kamin sorgt nicht nur für eine wohlige Wärme, sondern auch für eine besondere Stimmung. Wer sich sein Kaminholz selbst beschaffen will, darf allerdings nicht einfach in den Wald ziehen und Holz hacken. In diesem Beitrag geben wir Ihnen Antworten auf die 10 wichtigsten Fragen rund ums Thema Brennholzmachen.

DIY – Rentier aus Holz

Rentiere, Hirsche oder Elche sind aus der Weihnachtszeit nicht mehr wegzudenken und lassen nicht nur Kinderaugen leuchten. Wenn Sie Ihren Garten auch mit einem selbstgebauten Rentier aus Holz dekorieren möchten, haben wir genau das Richtige für Sie: Eine Schritt für Schritt Anleitung nach dem Do-it-yourself Prinzip.

Brennholz selbst mit der Motorsäge sägen

Ob für den Kamin oder die Feuerschale: Brennholz selbst herzustellen, macht deutlich mehr Spaß, als fertiges Kaminholz zu kaufen. Damit Ihnen das Feuerholz sägen leicht von der Hand geht, haben wir für Sie die wichtigsten Tipps zum Arbeiten mit der Motorsäge zusammengestellt.

DIY – Stuhl aus einem Holzstück

Bieten Sie Ihren Gästen einen ganz besonderen Sitzplatz an: den von Ihnen selbstgebauten Holzstuhl. Um einen solchen Hingucker für Ihren Garten zu erstellen, brauchen Sie nicht viel mehr als eine Motorsäge und etwas Zubehör. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich in wenigen Schritten im Sinne von Do-it-yourself einen Holzstuhl bauen können.

Fit für den Winter: Rasenpflege im Herbst

Damit der Rasen die Winterzeit gut übersteht, raten wir Ihnen, spätestens Mitte November die letzten Maßnahmen zur Rasenpflege durchzuführen. Denn ein gut gepflegter Rasen ist kräftig und widerstandsfähiger gegen den Winterstress. In diesem Beitrag finden Sie wichtige Tipps zum herbstlichen Rasenschnitt.