Checkliste: Motorsäge richtig warten

Wenn Sie möchten, dass Ihre Motorsäge immer die optimale Schnittleistung bringt und eine lange Lebensdauer hat, sollten Sie einige wichtige Dinge beachten.

  • Reinigen Sie regelmäßig die Umlenkung, die Öleintrittsbohrung und den Ölaustrittskanal, die Schienennut und die Kühlrippen.
  • Nach jedem Kettenwechsel bzw. Kettenschärfen sollten Sie die Führungsschiene wenden und ggf. entgraten.
  • Prüfen Sie bei neuen Sägeketten nach dem Einlaufen die Kettenspannung und arbeiten Sie niemals ohne Kettenschmierung!

Das Wichtigste auf einen Blick:

Checkliste: Motorsäge richtig warten

Tipp: Drucken Sie sich die Checkliste aus und hängen Sie sie in Ihren Geräteschuppen oder speichern Sie die Liste auf Ihrem Smartphone.

Hier können Sie sich die Checkliste „Motorsäge warten“ herunterladen.

Kommentare lesen und kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.