5 Anzeichen für eine stumpfe Sägekette

Nur mit einer scharfen Kette kann eine Motorsäge ihre Kraft optimal in Schnittleistung umsetzen. Wir erklären Ihnen, wie Sie erkennen, ob eine Sägekette stumpf ist.

Sägen mit einer STIHL Motorsäge.

Sägen mit einer STIHL Motorsäge.

Auch die beste Sägekette verliert mit der Zeit an Schärfe. In der Folge wird die Arbeit mühsamer und die Motorsäge ist zunehmendem Verschleiß ausgesetzt.

Auf folgende Anzeichen sollten Sie achten:

  1. Die Sägekette zieht sich nicht selbst ins Holz. Sie muss mit Druck auf die Motoreinheit zum Schneiden gezwungen werden.
  2. Beim Trenn- oder auch Ablängschnitt, also beim senkrechten Schnitt durch das Holz, erzeugt die Sägekette feines Sägemehl anstatt grober Späne.
  3. Trotz intakter Kettenschmierung und richtiger Kettenspannung tritt eine Rauchentwicklung im Schnitt auf.
  4. Die Motorsäge verläuft in eine Richtung und der Schnitt wird schief. Dies deutet insbesondere auf einseitig abgestumpfte- oder ungleichmäßig lange Schneidezähne hin.
  5. Die Motorsäge rattert und hüpft beim Sägen. Ein präzises Ansetzen wird schwierig.

Sollten Sie die genannten Anzeichen bei der Arbeit mit Ihrer Säge feststellen, muss Ihre Sägekette nachgeschärft oder ggf. auch erneuert werden.

Alle fünf Indikatoren auf einen Blick und als Checkliste zum Download finden Sie in unserem Artikel „Checkliste: stumpfe Sägekette erkennen“.

Markierungen als Hilfe beim Schärfen der Sägekette

Jeder STIHL Sägekette verfügt über sogenannte Service- und Verschleißmarkierungen.

Servicemarkierungen zum Schärfen einer STIHL Sägekette

Servicemarkierungen zum Schärfen einer STIHL Sägekette

1) Markierung für den richtigen Schärfwinkel der Dachschneide und für die minimale Zahnlänge: Wird diese Markierung beim Nachschärfen erreicht, muss die Sägekette erneuert werden.
2) Markierung für den richtigen Winkel der Zahnbrust und für die minimale Zahnlänge.
3) Markierung für den richtigen Winkel des Tiefenbegrenzers und Verschleißmarkierung. Das Zurücksetzen des Tiefenbegrenzers muss parallel zu dieser Markierung verlaufen.
4) Kontrollmarkierung für den Verschleiß der Schneidezahn-Laufflächen (Zahnchassi). Gleichmäßige Abnutzung parallel zur Markierung bedeutet normalen Betriebsverschleiß.

Auf unserer Website erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre Sägeketten schärfen können. In unserem Blogbeitrag zum Thema „So finden Sie die richtige Rundfeile“ erfahren Sie, worauf Sie bei der Wahl des Schärfwerkzeugs für die Schneidzähne achten müssen.

Alle im Beitrag genannten STIHL Produkte erhalten Sie bei Ihrem STIHL Fachhändler.

Kommentare lesen und kommentieren

2 Kommentare zu “5 Anzeichen für eine stumpfe Sägekette

  1. Hallo erstmal, gut das hier auch beschrieben wird wie man erkennt ob eine Kettensäfe scharf ist oder nicht. normal wird nur beschrieben welche Kettensäge die richtige ist. Hätte hierzu nur eine Frage, gibt es spezielle Ketten die verhindern das die Kettensäge schnell stumpf wird und wie ist hier Preis Leistung. Gruß WInni,

    1. Hallo Wlnni,
      vielen Dank für Ihren Kommentar und Ihr Feedback.
      STIHL bietet Hartmetall-Sägeketten an, welche selbst bei extremer Beanspruchung mindestens zehnmal länger scharf ist, als herkömmliche Sägeketten.
      Die endgültige Preisgestaltung liegt in den Händen der STIHL Fachhändler – am besten, Sie informieren sich direkt vor Ort. Ihren nächsten STIHL Fachhändler finden Sie hier: http://www.stihl.de/haendlersuche.aspx
      Viele Grüße,
      Ihr STIHL Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.