So finden Sie die richtige Rundfeile

Sie können die Schneidezähne Ihrer Hobelzahn-Sägekette mit einer Rundfeile selbst nachschärfen. Aber Achtung, nicht jede Sägekette ist gleich: Das zum Einsatz kommende Werkzeug muss zur jeweiligen Sägekette passen, denn wenn eine falsche Feile benutzt wird, mindert man sogar die Schnittleistung der Kette. Wir erklären Ihnen, wie Sie die richtige Rundfeile finden.

STIHL Sägeketten Rundfeile

STIHL Sägeketten Rundfeile

Die Auswahl der richtigen Rundfeile ist abhängig von der Kettenteilung der Sägekette. Dabei ist jeder Kettenteilung ein bestimmter Rundfeilendurchmesser zugeordnet.

Die Kettenteilung ordnet eine Kette bestimmten Motorsägen-Leistungsklassen zu. Um die Teilung festzustellen, messen Sie von der Mitte eines Nietbolzens bis zur Mitte des übernächsten und teilen das Ergebnis durch zwei, so erhalten Sie die Kettenteilung in Millimeter. Da die Kettenteilung jedoch immer in Zoll angegeben ist, müssen Sie das Ergebnis noch entsprechend umrechnen (1mm sind 0,039 Zoll).

Eine Ziffer zur Kennzeichnung der Kettenteilung findet man bei STIHL Sägeketten auf der Außenseite des Tiefenbegrenzers (wie eine STIHL Sägekette aufgebaut ist, können Sie in unserem Artikel „So funktioniert eine STIHL Sägekette“ nachlesen). In unserem Beispiel ist dies die „3“.

Die Kennzeichnung der Kettenteilung findet man auf dem Tiefenbegrenzer-

Die Kennzeichnung der Kettenteilung findet man auf dem Tiefenbegrenzer

Je größer die Teilung, desto höher der Zahn. Je höher der Zahn, desto größer muss die Feile sein.
Sollte die Ziffer am Tiefenbegrenzer nicht mehr lesbar sein, kann die Kettenteilung mit einer Prüflehre für Ketten ermittelt werden.

In der STIHL Umschlüsselungstabelle können Sie im Anschluss den benötigten Feilendurchmesser ablesen:

STIHL Umschlüsselungstabelle zum Finden der richtigen Rundfeile auf Basis der Kettenteilung

STIHL Umschlüsselungstabelle zum Finden der richtigen Rundfeile auf Basis der Kettenteilung

Achtung: Bitte beachten Sie, dass Sägekettenfeilen einen anderen Feilenhieb, d.h. eine andere Oberflächenstruktur haben als zum Beispiel Werkstattfeilen. Letztere sind daher grundsätzlich ungeeignet.

Alle STIHL Feilen erhalten Sie bei Ihrem STIHL Fachhändler.

Auf unserer Website finden Sie eine detaillierte Anleitung zum Sägeketten schärfen.

Hinweis:

Nur die Brust- und Dachschneide des Schneidzahns werden mit der Rundfeile geschärft. Die Tiefenbegrenzer sollten Sie mit einer Flachfeile zurücksetzen, damit diese ihre Form behalten.

Wollen Sie in einem Arbeitsgang die Schneidezähne schärfen und die Tiefenbegrenzer zurücksetzen, empfehlen wir den STIHL Feilenhalter 2-in-1.

Alle im Beitrag genannten STIHL Produkte erhalten Sie bei Ihrem STIHL Fachhändler.

Kommentare lesen und kommentieren

5 Kommentare zu “So finden Sie die richtige Rundfeile

  1. Sie schreiben:
    „In der STIHL Umschlüsselungstabelle können Sie im Anschluss den benötigten Feilendurchmesser ablesen:“
    Wenn ich meine Kette (eine 3/8″ Hobby 1.3 -52E / Schwertlänge: 35 cm) zugrunde lege, komme ich auf einen Wert von 0,3705.
    Mitte Nietbolzen bis Mitte übernächster Nietbolzen = 19 mm/ geteilt durch 2 = 9,5/ x 0,039 = 0,3705.

    Diesen gibt es in der Umrechnungstabelle aber gar nicht. Was nun?
    Gruß Thomas

    1. Hallo Thomas Stadler,
      vielen Dank für Ihren Kommentar.
      Für die Ermittlung des korrekten Feilendurchmessers benötigen Sie nun noch die Zahl auf Ihrem Tiefenbegrenzer. Finden Sie dort eine 3 haben Sie eine 3/8“ Kette. Steht dort eine 6 haben Sie eine 3/8“ Picco Kette.
      Nun können Sie anhand der Tabelle die passende Feile ermitteln.
      Viele Grüße,
      Ihr STIHL Team

  2. Guten Tag,

    ich habe eine Stihl MS 251 mit 40 cm Schnittlänge. Wie finde ich heraus, welche Ersatzkette ich benötige. Auf dem Schwert steht die Nr. 05 000 4713 .325“ ML.

    1. Hallo O.-J. Schröder,
      vielen Dank für Ihren Kommentar.
      Mit dem STIHL Ketten- und Schienenberater können Sie prüfen, welche Ketten für Ihre STIHL Motorsäge zur Verfügung stehen: http://www.stihl.de/ketten-und-schienenberater.aspx
      Da die Wahl der richtigen Ketten auch vom zu sägendenn Holz abhängt, bitten wir Sie Ihren STIHL Fachhändler zu kontaktieren. Dieser wird gern die optimale Sägekette für Ihre Einsatzzwecke finden: http://www.stihl.de/haendlersuche.aspx
      Viele Grüße,
      Ihr STIHL Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.