STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES – Die Disziplinen

Die STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES ist eine internationale Wettkampfserie im Sportholzfällen. Das Sportholzfällen selbst besitzt eine über hundertjährige Tradition und kann deshalb als „The Original Extreme Sport“ bezeichnet werden. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts begannen tasmanische Holzfäller damit, sich auch in ihrer Freizeit an Axt und Säge miteinander zu messen. Der Sport verbreitete sich dann in ganz Australien, Neuseeland, in den USA und in Kanada.

Neuanfang in Südamerika: Ein STIHL Mitarbeiter wechselt von Spanien nach Kolumbien

2013 wechselte Manuel Perez Almeria von STIHL Spanien ins kolumbianische Rionegro. Der Neuanfang brachte viele spannende Erfahrungen und eine neue Perspektive mit sich. Möglichkeiten bietet der weltweite STIHL Fertigungsverbund mit Produktionsgesellschaften in Deutschland, den USA, Brasilien, China, Österreich und der Schweiz sowie mehr als 30 eigenen Vertriebsgesellschaften rund um den Globus mehr als genug.