Gemeinsam erfolgreich: Internationale Karrieremöglichkeiten bei STIHL

Seit mehr als 90 Jahren richten wir unsere Produkte an den Bedürfnissen unserer Kunden aus und begeistern mit innovativen Ideen. Als Branchenführer setzen wir technologische Maßstäbe mit unserem Gerätesortiment – von Akku bis Benzin. Dabei verstehen wir uns als globales Familienunternehmen: Denn auch wenn wir in rund 160 Ländern der Welt aktiv sind, liegen uns die lokalen Bedürfnisse unserer Kunden und Mitarbeiter stets am Herzen. Um Innovationen und unseren Qualitätsanspruch „made by STIHL“ weiter vorantreiben zu können, bieten wir Talenten unterschiedliche Einstiegsmöglichkeiten an.

Im folgenden Beitrag geben wir Ihnen einen Einblick in die verschiedenen beruflichen Möglichkeiten, die STIHL weltweit bietet.

Ein Strukturleiter bespricht mit seinem Team den Tagesablauf.

Wo die Arbeit Hand in Hand geht: Nur wer im Team agiert, kann effektiv an neuen Ideen arbeiten.

Vom Ein-Mann-Unternehmen zum Global Player

Wir sind stolz, auf eine lange Geschichte zurückblicken zu können: Andreas Stihl fertigte seine erste Motorsäge 1926 an – damals noch im Ein-Mann-Betrieb. Schon kurze Zeit später exportierte er Geräte ins Ausland und bildete Fachkräfte aus. Über die Jahre entwickelte sich das Unternehmen zu einem international tätigen Motorsägen- und Motorgerätehersteller. Heute werden weltweit mehr als 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt – darunter 400 Auszubildende. Unsere Produkte werden grundsätzlich über den servicegebenden Fachhandel vertrieben – mit 38 eigenen Vertriebs- und Marketinggesellschaften, mehr als 120 Importeuren und rund 45.000 Fachhändlern in über 160 Ländern.

Es ist uns wichtig, als Familienunternehmen an unseren Werten festzuhalten und die vorhandenen Wurzeln weiter zu stärken. Daher setzen wir nach wie vor auf Bodenhaftigkeit und Beständigkeit und messen der Arbeitsplatzsicherung eine hohe Bedeutung zu.

Gartenarbeit zu zweit

„Den Menschen die Arbeit mit und in der Natur erleichtern.“, dieser Leitsatz von Andreas Stihl hat auch heute noch zentrale Bedeutung.

Innovation heißt, gemeinsam zu wachsen

Auch in Zukunft möchten wir uns kontinuierlich weiterentwickeln. Bei STIHL zu arbeiten, bedeutet daher auch innovativ zu sein. Denn die Entwicklung von Spitzentechnik erfordert es, am Puls der Zeit zu agieren. Es liegt uns am Herzen, gemeinsam mit unseren Mitarbeitern nach neuen Ideen und Möglichkeiten zu suchen, um unsere Qualitätsansprüche auch weiterhin zu verfolgen. Wir verlassen uns auf das Know-how und die Talente unserer Angestellten und vertrauen ihnen im Gegenzug herausfordernde Aufgaben und Verantwortung an.

Als globales Unternehmen bieten wir eine Menge Möglichkeiten auf internationaler Ebene: Sie möchten unsere Produktionsgesellschaften beispielsweise in Brasilien oder in der Schweiz besichtigen? Fachhändler in fast 160 Ländern auf ihre lokalen Bedürfnisse hin befragen? Die Abläufe zwischen dem deutschen Stammhaus und den 38 Vertriebsgesellschaften rund um den Globus stärken? Das Sammeln von internationalen Erfahrungen ist ein wichtiger Bestandteil in der Karriereentwicklung bei STIHL. Dank der transparenten Strukturen schaffen wir einen Raum, in dem Sie sich beruflich sowie persönlich weiterentwickeln können. Dies ist auch unser Profit: Wenn Sie wachsen, wächst auch unser Unternehmen.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie und erfahren Sie mehr über die Arbeitswelt bei STIHL.

 

Wenn Sie mehr über den Arbeitsalltag und die Eindrücke von Lisa, Bruce und Augusto erfahren wollen, können Sie deren Geschichten hier im Ganzen nachlesen.

Sie suchen ein starkes Team und echte Herausforderungen?

Dann sind Sie genau richtig bei uns. Vom Studierenden bis zum Senior Manager haben wir viele attraktive Jobangebote für Sie. Über aktuelle Einstiegsmöglichkeiten können Sie sich auf der globalen Karrierewebseite informieren.

Arbeitsplatz bei STIHL

Wer global operiert, ist überall zuhause: Ein Einblick in die Arbeitswelt bei STIHL.

 

Kommentare lesen und kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.