Tag Archiv: Akku

Voll aufgeladen: Ein Interview über die AkkuSysteme von STIHL

Hinter der STIHL Akku Power stecken viele Jahre Entwicklungsarbeit. Leonard Mattheis hat dabei als Entwicklungsingenieur bei STIHL einen Blick auf den ganzen Prozess – von der Planung bis zum fertigen Akku-Produkt. Im Interview erzählt er von seinen Aufgaben, von den Herausforderungen, die das Thema Akku für STIHL bereithält, und erklärt uns, warum dieses Thema so spannend ist.

Checkliste: Akku richtig lagern

Wenn Sie Ihre Akku-Geräte für einen längeren Zeitraum nicht nutzen, sollten Sie Gerät und Akku richtig lagern. Hierbei spielen viele Umwelteinflüsse wie Wärme, Kälte und Nässe eine wichtige Rolle. Wir haben die wichtigsten Tipps zur Aufbewahrung für Sie zusammengestellt.

STIHL Akku-Technologie und Akku-Geräte

Volt, Watt oder Ampere? In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, was die Qualität der STIHL Akkus und STIHL Akku-Geräte auszeichnet, welcher Wert für die Leistungsfähigkeit eines Akkus steht und warum mehr Spannung nicht automatisch mehr Leistung bedeutet.

Ist es gefährlich, einen Akku sehr lange aufzuladen?

Ist es gefährlich, wenn man einen Akku zu lange am Stromnetz lässt? In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, ob Sie einen Lithium-Ionen-Akku durch Überladung schädigen können und verraten Ihnen, welche Schutzmechanismen in modernen Geräten verbaut sind. STIHL setzt auf höchste Sicherheitsstandards, damit Sie Ihren Akku sorglos laden können.

Müssen neue Akkus 10 Stunden geladen werden?

Häufig wird empfohlen, einen neuen Akku vor dem ersten Gebrauch sehr lange aufzuladen. Zeitangaben von mindestens 10 bis zu 12 Stunden sind hierbei keine Seltenheit. Aber müssen auch moderne STIHL Akkus vor dem ersten Einsatz lange am Strom hängen? Oder sind die Akku-Geräte direkt einsatzbereit?