Tag Archiv: Mähfaden

Sorgen für ordentlich Wirbel: Mähköpfe und Mähfäden

Rasenkanten säubern oder Unkraut zwischen den einzelnen Zaunpfeilern trimmen? Fadenmähköpfe zeigen besonders auf engem Raum, was Sie können: Denn die Fäden machen es möglich, Gras und Unkraut an Hindernissen zu mähen. Wir geben Ihnen einen ersten Überblick darüber, welcher Fadenmähkopf und welcher Mähfaden am besten zu Ihren Herausforderungen passt.

Der hochfeste Mähfaden CF3 Pro

Der hochfeste Mähfaden CF3 Pro ist der erste mit Carbonfaserpartikeln verstärkte Mähfaden. Durch die Verstärkung ist der Mähfaden besonders haltbar. Bei Arbeiten mit dem Freischneider oder der Motorsense tritt deshalb weniger Verschleiß auf. Was der STIHL High-Tech-Mähfaden sonst noch zu bieten hat und mit welchen Mähköpfen Sie ihn verwenden können, erfahren Sie in diesem Artikel.

So halten Mähfäden länger

Ob Profi oder Privatanwender: Wo der Rasenmäher an seine Grenzen stößt, sind Freischneider und Motorsensen die richtige Wahl. In Kombination mit einem Fadenmähkopf bieten diese Geräte gerade bei beengten Platzverhältnissen viele Vorteile.